SEDEX SMETA Pillar 2 für PAW

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Ergebnis von SEDEX-Audit (Supplier Ethical Data Exchange) für PAW positiv war und dass PAW in die Liste von SMETA 2 Pillar aufgenommen wurde.

Was bedeutet das?
Sedex ist eine gemeinnützige Organisation, die SMETA Audits durchführt. Es handelt sich dabei um einen Standard, der vor der Firma ethische und ökologische Anforderungen gem. ETI Base Code (Ethical Trading Initiative) stellt. Die Erfüllung dieses Standards ist ein Ticket zur Zusammenarbeit mit internationalen Konzernen.

Das Unternehmen PAW hat nach 25 Jahren intensiver Arbeit eine stabile geschäftliche und wirtschaftliche Position sowie einen hochentwickelten Sozial- und Umweltpolitikstand erreicht. Die Auditsprüfung bewertete die eingeführten ethischen Standards sowie die Standards der unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung.

Der Bericht enthält unter anderem Informationen zur Einhaltung des Arbeitsrechts, der Arbeitsbedingungen, der Sicherheit am Arbeitsplatz, der religiösen und politischen Freiheit, der Antidiskriminierung, der Einhaltung örtlicher arbeitsrechtlicher Bestimmungen, des Dialogs zwischen dem Arbeitgeber und den Arbeitnehmern sowie der rationellen Abfallbewirtschaftung.

Aufgrund der Analyse umfangreicher Dokumentationen sowie der Durchführung eines anonymen Interviews mit Mitarbeitern wurde unser Unternehmen durch unsere Kunden und durch die Zertifizierungsstelle positiv bewertet.

Hiermit möchten wir uns bei unseren Mitarbeitern für ihre Teilnahme am Audit herzlich bedanken. Die von SEDEX SMETA gestellten Anforderungen sind ein Standard für die tägliche Arbeit bei PAW, und es war eine pure Formalität, bei diesem Audit ein positives Prüfungsergebnis zu erhalten. Dadurch ist unser Unternehmen noch transparenter geworden und hat die Führungsebene noch weiter entwickelt.